Gekörte Hengste und viele hocherfolgreiche Sportpferde im Stamm

Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY hat den Preis der Besten, Gold und Silber bei dem Europameisterschaften und Bronze bei den Jugendmeisterschaften gewonnen. Siehe unten...

  

DMJ DREAMY v. Donnerhall

 

OLDENBURGER FUCHSSTUTE - GEBOREN 22.03.2000 - 165 CM STM.

 

Staatsprämienstute DREAMY DMJ (FN: DREAMY 6) - SLP: GGA 8.17, Fremdreiter: 8.0, ging über die Elite-Auktion in Vechta an die Deutsche Dressur-Meisterin 2005 (Pony) und Europameisterin 2007 Louisa Lüttgen (GER). Louisa Lüttgen und DREAMY gewinnen den PREIS DER BESTEN 2008 in Warendorf. Bitte lesen Sie mehr unten ...

 

Bitte klicken Sie auf das Photo ...

 

Die Mutter von DMJ DREAMY, WEDGEWOOD LADY, ist eine Vollschwester der drei gekörten Hengste:

 

WEISSMÜLLER - Finalteilnehmer unter Holga Finken beim Bundeschampionat 2000, gewann den Südhannover-Cup 2000, qualifiziert für das Bundeschampionat 2001, heute bis Inter I Kat. A siegreich mit Susan Jaccoma, USA.

 

WEDGWOOD - unter den 10 besten der Verdener Körung 1994 (I. Lot), heute S-Dressur Kat. A erfolgreich.

 

WEIZENJUNGE - Dressurnachwuchshoffnung bis M/A siegreich.

  

 

 

 

Abstammung  

  

 

 

 

Louisa Lüttgen und Dreamy gewinnen

ihre erste S Dressurprüfung

 

09.03.2009: Anfang März gab der Reiterverein Bayer Leverkusen sein Startsignal für die Turniersaison 2009. Hervorragende Dressurreiter präsentierten ihre exzellenten Pferde in drei Prüfungen der Klasse S.

Neben vielen erfahrenen und bekannten Reiterinnen und Reitern wie Nicole Glaser-Käppeler und Anna-Katharina Lüttgen aus dem rheinischen L-Kader, fanden sich auch die viel jüngeren Reiterinnen wie Annabel Frenzen, Louisa Lüttgen, Thea Felicitas Müller, Ann-Kathrin Platzer und Tara Schneider aus dem D-Kader auf der Anlage ein.

In diesem Umfeld absolvierte die erfolgreiche Junior-Reiterin Louisa Lüttgen mit der neunjährigen Donnerhall-Tochter DREAMY (a. d. WEDGEWOOD LADY) aus unserer Zucht ihre erste S-Dressurprüfung, und die beiden gewannen diese auf Anhieb.

Louisa Lüttgen will sich im Jahr 2009 weiter ganz auf das Juniorenlager konzentrieren, trotzdem wollte sie als Vorbereitung einmal in der S-Dressur proben. Dieses Vorhaben ist auf jeden Fall vollumfänglich gelungen, und wir gratulieren ganz herzlich.

 

 

Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY.

DMJ DREAMY - August 2008

 

Louisa Lüttgen und Dreamy gewinnen Bronze

bei den deutschen Jugendmeisterschaften


18.08.2008: Das Pferdeland Niedersachsen war schon immer eine beliebte Adresse für Pferdesportfans. Das war am 15. bis 17. August nicht anders, als das Reiterstadion in Hannover Gastgeber der Deutschen Jugendmeisterschaften war.

Die Teilnehmer sind die besten ihrer Altersklasse, und die Erfolgslisten der vergangenen zwei Jahrzehnte zeigen: Wer dort eine Medaille gewinnt, den findet man später in Championats- und Nationenpreis-Equipen wieder.

Unter den 42 Juniorenteilnehmern waren auch Louisa Lüttgen mit ihrem EM-Pferd DREAMY aus unserer Zucht am Start. Mit 70,333%, 72,667% und 74,900% in den drei Wertungsprüfungen sicherte sich die erfolgreiche Reiterin die Bronzemedaille an den diesjährigen Dressurmeisterschaften der Junioren.

Die Resultate sowie die Videoclips der 2. und 3. Wertungsprüfung finden Sie unten. Sehen Sie alle Teilnehmer oder bewegen Sie den Zeitbalken auf der Zeitachse auf die unter Einstellung angegebene Zeit und genießen Sie die sehr gelungenen und ausdruckstarken Vor-stellungen von Louisa Lüttgen und DREAMY. Mehrere Bilder unten...

 

Die Ergebnisse der drei Wertungsprüfungen:

1. Prüfung - 2. Prüfung - 3. Prüfung/Kür - Endergebnis

 

Videos:

2. Prüfung Einstellung 104:20 - 3. Prüfung/Kür Einstellung 46:00

 


DMJ DREAMY - Bronze bei den Jugendmeisterschaften

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY gewinnen Bronze bei den Jugendmeisterschaften 2008.


DMJ DREAMY - Juli 2008


Louisa Lüttgen und Dreamy gewinnen Gold

und Silber bei den Europameisterschaften


21.07.2008: Bei den Dressur-Europameisterschaften in Portugal haben die deutschen junioren Mannschaftsgold gewonnen. Den Ausschlag für den Gewinn der Goldmedaille gaben Preis-der-Besten-Siegerin Louisa Lüttgen mit DREAMY und Sanneke Rothenberger mit PASO DOBLE, die sich bei Temperaturen um 40° C ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten.

Mit dem Tagesbestergebnis von 73,65% hatte am Ende die als dritte deutsche Reiterin gestartete Sanneke Rothenberger knapp die Nase vorne vor Louisa Lüttgen mit 73,55%.

Inder zweiten Wertungsprüfung der Europameisterschaften setzten die bei den deutschen Juniorinnen Louisa Lüttgen und Sanneke Rothenberger ihren spannenden Zweikampf aus der Mannschafts-prüfung fort.

Louisa Lüttgen und die achtjährige Donnerhall-Tochter DREAMY erreichten schlussendlich den Silberrang mit 74.3%, wiederum knappgeschlagen vom Paar Rothenberger und dem 13-jährigen Wallach PASO DOBLE, die 74,85 Prozentpunkte erreichten. Der Ausschlag gab der letzte Galoppwechsel, der Louisa Lüttgen und DREAMY misslang. Sehen Sie die Resultate unten und lesen Sie mehr unten...


Eurodressage: Results - Team Test - Individual Test - Freestyle

 



DMJ DREAMY - Siegreich in Portugal

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY gewinnen Gold und Silber bei den Europameisterschaften 2008.

 

 

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY gewinnen Gold und Silber bei den Europameisterschaften 2008 in Portugal.

 

 

DMJ DREAMY - Juli 2008

 

Pressemeldung - Pferdeforum 07/2008 schreibt:

„Oldenburger Sportpferd im Juli“ 


02.07.2008: Sieg in der Qualifikation mit 70,45, Sieg im Kür-Finale mit 73,75 Prozent – DREAMY und Louisa Lüttgen gelang beim Warendorfer Preis der Besten – trotz sintflutartigen Regens – ein glatter Durchmarsch. Das Paar gehört zurengeren Auswahl für die EM der Dressur-Junioren. „Das passte auf Anhieb“, erinnert sich Uwe Heckmann, als die damals gerade mal zwölf Jahre alte Louisa Lüttgen aus Kerpen und die Dunkelfuchsstute aus Oldenburg 2003 das erste Mal im Rahmen des Auktionstrainings miteinander Bekanntschaft machten. „Hilde“, wie die jetzt achtjährigen DREAMY liebevoll auf Gut Mödrath in Kerpen genannt wird, und ihre bereits in der Pony-Tour international hoch erfolgreich Reiterin debütierten in diesem Jahr in der Junioren-Tour und waren bereits beider Preis der Besten-Qualifikation das Maß der Dinge.

Mit zuchtbürgerlichen Namen heißt DREAMY „DREAMY DMJ“ und erhielt 2003 die Staatsprämienanwartschaft.

Aus DREAMY´s Mutter WEDGEWOOD LADY stammen noch zwei weitere Dressurpferde, von denen eins ebenfalls über die Vechtaer Auktion ging, und die Verb. Pr. St. CHERRY DMJ (v. Blue Hors Cavan). Wedgewood Lady ist Vollschwester zu den drei gekörten Hengsten Weissmüller (S-Dressur), Wedgwood (S-Dressur) und Weizenjunge (L-Dressur) und Halbschwester zu den M-Springpferden Gina und Glenburnie (beide v. Goldfasan). 

Rechts: Dreamy und Louisa Lüttge. Foto: Reumann

 



Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY.

 

  

DMJ DREAMY - Juni 2008

 

Louisa Lüttgen und Dreamy nominiert für die EM

   

16.06.2008: Vier Wochen nach dem Preis der Besten trafen sich Deutschlands Spitzennachwuchsreiter der Disziplin Dressur erneut in Warendorf. Für elf Junge Reiter und zehn Junioren ging es endgültig darum, sich die Fahrkarten zu den Europameisterschaften in das portugiesische Azeitao zu sichern.

Die Sichtung bestand aus jeweils zwei Teilprüfungen. Während die Jungen Reiter eine Dressurprüfung der Klasse S*- Prix St. Georg und eine S*-Kür reiten mussten, konkurrierten die Junioren in einer Dressurprüfung der Klasse M** und einer M**-Kür.

Nach zwei überzeugenden Siegen in den beiden Teilprüfungen qualifizierte sich die Junior-Reiterin Louisa Lüttgen (GER) mit der 8-jährigen Donnerhall-Tochter DREAMY aus unserer Zucht für den Start bei den Dressur-Europameisterschaften vom 14. bis 20. Juli 2008 in Portugal. Lesen Sie mehr und sehen Sie die Bilder unten...    

 

Ergebnis in der 1. Teilprüfung - Ergebnis in der 2. Teilprüfung

 

 

DMJ DREAMY - Nominiert für EM 2008 in Portugal

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY ist für die Europameisterschaften 2008 in Portugal nominiert.

 

 

DMJ DREAMY - Mai 2008


Louisa Lüttgen und Dreamy gewinnen

den "Preis der Besten" in Warendorf


Eines der bedeutendsten Nachwuchsturniere in Deutschland ist der "Preis der Besten" in Warendorf. Regelmäßig Mitte Mai trifft sich die Elite deutscher Nachwuchsreiter in Warendorf zum Leistungsvergleich und zur ersten Sichtung für die Europameisterschaften des Jahres.

In der Dressur-Qualifikationsprüfung für Junioren am Samstag hatte Louisa Lüttgen (GER) mit DREAMY v. Donnerhall und WEDGEWOOD LADY aus unserer Zucht die Nase vorn. Mit 70,45 Prozentpunkten war die Pony-Umsteigerin die Einzige in dieser Klasse, die die 70-Prozentmarke knacken konnte.

Am Sonntag bestritt die achtjährige DREAMY dann ihre Kür-Premiere. Zu Musik aus den Rocky-Filmen erreichte sie 73,75% und bekam damit nicht nur erneut die Siegerschleife zugesprochen, sondern bescherte Louisa Lüttgen auch eine Auszeichnung, die sie trotz aller Erfolge ihrer Ponyzeit noch nicht in ihrer Sammlung hat, die schwarz-rot-goldene Schärpe für den Preis der Besten. Sehen Sie die Bilder und lesen Sie mehr unten...

 

Resultat Samstag - Resultat Sonntag - Gesamtwertung 2008

 

 

 

DMJ DREAMY - Sieg im Preis der Besten 2008

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY gewinnen den PREIS DER BESTEN 2008 in Warendorf.

 

 

DMJ DREAMY - April 2008



Louisa Lüttgen und Dreamy erfolgreich in Kronberg 

Louisa Lüttgen (GER) und DREAMY v. Donnerhall a. d. WEDGEWOOD LADY waren erneut erfolgreich unterwegs. Beim Sichtungsturnier auf dem Schafhof in Kronberg, welches als Selektionsturnier für den „Preis der Besten“ in Warendorf fungiert, zeigten sich die beiden in hervorragender Form.

 

Bei der Einlaufprüfung belegten die beiden Platz zwei mit 71,8%, nur 5 Punkte hinter dem Favoritenpaar Sanneke Rothenberger (GER) und DEVERAUX. Bei der zweiten Sichtungsprüfung kam es aber noch besser. Die beiden siegten deutlich mit 72,8% (24 Punkten Vorsprung!). Louisa Lüttgen hat in diesem Zusammenhang „den tollen Charakter von DREAMY“ sehr gelobt. Lesen Sie mehr und sehen Sie die Bilder unten ...



 

 

DMJ DREAMY - Kronberg April 2008

Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY in Kronberg (GER) - April 2008.

 

 

DMJ DREAMY - März 2008

 

Louisa Lüttgen mit Dreamy erfolgreich in Österreich 

 

Beim 8. Internationalen ***CDI/CDIYJ Dressurturnier in Stadl-Paura (AUT) sind die Reitelite und etliche internationale Dressurstars aus über 20 Nationen am Start – darunter die Olympiasiegerin Ulla Salzgeber (GER) und die bereits 61-jährige Schweizer Dressur Grand-Dame und Dressur-Ikone Christine Stückelberger (SUI).

In der FEI-Dressuraufgabe JUN Mannschaftsprüfung gingen 39 Teilnehmer aus elf Nationen an den Start. Die jungen Gäste aus Deutschland präsentierten sich im Dressurviereck sehr stark und jubelten am Ende über einen 4-fachen Erfolg.

Allen voran Louisa Lüttgen (GER) beeindruckte die Jury mit zwei tollen Prüfungen. Die junge Reiterin durfte sich am Ende über einen Doppelsieg auf ihren Pferden Habitus 10 (72,333%) und den nur 8-jährigen DREAMY 6 (70,50%) v. Donnerhall a.d. WEDGEWOOD LADY aus unserer Zucht freuen.

Obwohl Louisa Lüttgen und DREAMY während des Einreitens einen mächtigen Schrecken wegen eines umgeworfenen Blumentopfes bekamen, erzielten sie als erstes Paar der Prüfung zudem in der ersten Einzelwertung einen imponierenden dritten Platz.

 

 

DMJ DREAMY - Oktober 2007

Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY 7 Jahre alt (Oktober 2007).

 

DMJ DREAMY - Oktober 2007

Louisa Lüttgen (GER) und DMJ DREAMY 7 Jahre alt (Oktober 2007).

 

DMJ DREAMY - Oktober 2007

DMJ DREAMY 7 Jahre alt (Oktober 2007).

 

 

DMJ DREAMY - August 2007

 

Louisa Lüttgen und DMJ Dreamy (FN: Dreamy 6) 

 

Die Deutsche Louisa Lüttgen und DORNIK B haben einen neuen Rekord auf gestellt und mit dem bisher besten jemals erzielten Resultat von 77.35% die diesjährigen Dressur-Europameisterschaft der Ponies gewonnen (der alte Rekord lag bei 76.97%).

Aber das sind nicht die einzigen Erfolge, auf die die erst sechzehn Jahre alte, sehr erfolgreiche Nachwuchsreiterin zurückblicken kann. Sie gehörte zum erfolgreichen Team 2005 und 2006 und kann sich heute über ihre dritte Goldmedaille freuen.

Es ist für Louisa Lüttgen das letzte Jahr im Ponysport; im nächsten Jahr wird sie im Juniorenlager starten. Die ersten Gehversuche dort sind aber in diesem Jahr schon unternommen. In Krefeld siegte Louisa Lüttgen in der MA-Dressur mit der 7-jährigen Donnerhall-Tocher DREAMY (siehe Bild) a.d. WEDGEWOOD LADY v. Weltmeyer aus unserer Zucht.

 

 

DMJ DREAMY - Staatsprämienstute 2003

DMJ DREAMY 3 Jahre alt (Juni 2003).

 

 

DMJ DREAMY - Eliteschau in Rastede 2003

DMJ DREAMY 3 Jahre alt (Juni 2003).

  

 

DMJ DREAMY - Sommer 2001

DMJ DREAMY 1 Jahr alt (Sommer 2001).

  

 

DMJ DREAMY - März 2000

DMJ DREAMY 7 Tage alt (März 2000).

  

 

DMJ DREAMY - März 2000

DMJ DREAMY 4 Tage alt (März 2000).